Trauer & Trost
Trauerstationen im Dom

18.2. - 4.3. ganztägig im Dom St. Pölten 

18.2.-4.3.
Trauerstationen

_V2A7682.JPG

Entlang von vier frei zugänglichen Stationen ist es möglich selbsttätig und in Stille der Trauer Ausdruck zu verleihen.

 

Zur Ruhe kommen, innehalten, sich erinnern, einer Klagemauer den Schmerz anvertrauen, danken und bitten und gestärkt wieder den Alltag aufnehmen – dafür sollen die Trauerstationen eine Gelegenheit sein.

Mauer JPG.jpg